Über mich…

…mittlerweile fotografiere ich seit über 35 Jahren.

Als Jugendlicher begann ich mich für das Fotografieren zu interessieren. Meine erste Kamera, eine Rollei 35S, war ein Geburtstagsgeschenk meiner Eltern. Mit dieser habe ich die ersten Jahre fotografiert. Mit Beginn meiner Ausbildung zum Technischen Zeichner habe ich mir dann meine erste Spiegelreflex zusammengespart, eine Nikon FG. Einige Jahre später habe ich dann auf eine Nikon FA aufgerüstet. Diese hat mich bis zum Beginn des digitalen Zeitalters begleitet. Meine erste DSLR war die Nikon D70, darauf folgte die Nikon D300. Aktuell arbeite ich mit einer Nikon D800 und D810. Neben den Kameras hat sich über die Jahre natürlich auch ein beachtliches Sammelsurium an Objektiven und weiterem Zubehör angesammelt.

Meine Heimatregion ist die Oberpfalz. Hier bin ich verwurzelt und hier fühle ich mich wohl. Wer mehr über die Oberpfalz wissen will klickt hier:

Im Jahr 2010 habe ich mich der Regensburger Photogilde angeschlossen. Seitdem betreibe ich das Hobby Fotografieren viel intensiver als in den Jahren davor. Einem Hobby in der Gemeinschaft gleichgesinnter nachzugehen macht einfach mehr Spaß als allein. Durch die gemeinsamen Aktivitäten und den Erfahrungsaustausch entwickelt man sich über die Zeit auch spürbar weiter.

Zusätzlich nehme ich auch immer wieder an Workshops von verschiedenen Veranstaltern teil. Auch Fotoreisen haben es mir angetan.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Konstrukteur in der Automobilzulieferindustrie bietet mir das Hobby einen kreativen Ausgleich.

Meine Themenbereiche sind weit gefächert, auch bin ich immer wieder offen für neue Experimente. Einer meiner Schwerpunkte liegt sicher in der Reisefotografie, ein anderer in der Landschaftsfotografie. Daneben gibt es noch Makrofotografie und Architekturfotografie.

Wer möchte kann mich auch bei der fotocommunity finden! Dort werde ich meine Aktivitäten in der nächsten Zeit deutlich steigern.

Wer mit mir in Kontakt treten möchte kann mir hier eine Nachricht zukommen lassen: