Finnlands Nordlichtjäger

Ein kleiner Nachtrag zu meiner Fotoreise „Finnland Nordlicht 2018„. Unser Nordlicht-Guide auf der Reise war ja Thomas Kast. Von und über Ihn habe ich jetzt hier einen Bericht gefunden: Finnlands Nordlichtjäger

Den möchte ich gerne hier teilen!

Thomas hat die Reise sehr gut geleitet und für alle Teilnehmer zu einem schönen Erlebnis gemacht. Er ist ein Experte auf dem Gebiet der Nordlichtfotografie und bietet auf seiner eigenen Homepage auch eine Nordlichtvorhersage an: salamapaja

Die Walhalla mit dem Fisheye fotografiert

Vor kurzem habe ich mir einen lange gehegten Wunsch erfüllt und mir ein Fisheye Objektiv zugelegt. Gekauft habe ich mir das neue 8-15 Zoom Fisheye von Nikon. Bei Brennweite 8 bildet es einen vollen Kreis ab. Zoomt man auf die Brennweite 15 erhält man ein Bild, das den Sensor voll ausfüllt. Mit diesen Möglichkeiten habe ich heute mal auf der Walhalla bei Donaustauf herumgespielt:

Regensburg bei Hochwasser

Anfang Januar 2018 stieg der Pegel der Donau in Regensburg bis zur Meldestufe 3 an. Das bedeutet, dass der mobile Hochwasserschutz aufgebaut wird um Schäden durch Überflutungen zu vermeiden. Am Abend machte ich eine kleine Runde um einige Fotos zu machen

UNICEF-FOTO DES JAHRES 2017

Heute hat die UNICEF die Fotos veröffentlicht die mit der Auszeichnung „UNICEF-FOTO DES JAHRES 2017“ prämiert wurden.

An dem Wettbewerb dürfen nur professionelle Fotografen teilnehmen. Den Wettbewerb gibt es seit dem Jahr 2000. Thema ist die herausragende Dokumentation der Persönlichkeit und Lebensumstände von Kindern weltweit.

Das sind die Preisträger 2017: Galerie

Wer noch etwas vom Weihnachtsgeld übrig hat kann es hier einem guten Zweck zukommen lassen: Jetzt spenden

#meineoberpfalz – Instagram goes 2019

Auch die Oberpfalz ist im Internet mit einer offiziellen Homepage vertreten!

Ab jetzt gibt es eine Aktion bei der jeder mitmachen kann der einen Account bei Instagram hat. Jedes Monat werden Bilder aus der Oberpfalz zu einem bestimmten Thema gesucht und prämiert. Die Gewinner werden in einem Wandkalender für das Jahr 2019 verewigt. Außerdem winken jeden Monat 100 Euro Preisgeld.

Alle Details gibt es hier auf der Homepage der Oberpfalz:

Friedhof der Trambahnen…

Ein kleiner Ausflug in die „Lost Places“ Fotografie! Auf dem „Friedhof der Trambahnen“ finden sich hauptsächlich ausgemusterte Fahrzeuge aus München.

Hirschenstein (Bayerischer Wald)

Den wunderbaren Herbsttag gestern habe ich zu einer Wanderung im Bayerischen Wald genutzt. Das herrliche Sonnenlicht hat die golden verfärbten Blätter des Laubwalds so richtig zum strahlen gebracht.